Aktuelles

10. Januar 2012

Ein Jahr landesweite Nachtbuslinien im Saarland

VGS zieht positive Bilanz

Seit Anfang Januar vergangenen Jahres bringen die landesweiten Nachtbuslinien N1 bis N7 die Nachtschwärmer nach Hause. Nach nunmehr einem Betriebsjahr zieht die Verkehrs-management Gesellschaft Saar mbH (VGS) Bilanz.
„Unsere Erwartungen wurden überraschend weit übertroffen. Die Bevölkerung hat dieses neue Produkt mit äußerst positiver Resonanz aufgenommen. Insgesamt haben die sieben landesweiten Nachtbuslinien im vergangenen Jahr ca. 20.000 Fahrgäste befördert“, resümiert Raimund Linxweiler, Geschäftsführer der VGS.

Für das landesweite Nachtbusnetz gab es vor Einführung zunächst keine Kenntnisse über ein mögliches Nutzerverhalten. Deshalb wurden positive Erfahrungen aus den anderen Teilen der Bundesrepublik mit eingebracht und zunächst eine Testphase bis zum 31.12. 2012 festgesetzt. Zudem wurden Abbringersysteme in den einzelnen Landkreisen sichergestellt. Der Tarif ist denkbar einfach. Für die Fahrt innerhalb eines Landkreises bzw. im Regionalverband Saarbrücken zahlt der Fahrgast 2,- Euro, für die Fahrt über einen Landkreis hinaus 4,- Euro.

Der Zweckverband Personennahverkehr Saarland (ZPS) hat 2010 durch Beschluss die Aufgabenträgerschaft für die landesweiten Nachtbuslinien übernommen. Die Landesregierung hat dem ZPS die Mittel aus dem Regionalisierungsfond zur Verfügung gestellt.
Nach der Testphase soll das landesweite Nachtbusnetz nun für weitere acht Jahre betrieben werden. Die VGS wurde vom ZPS beauftragt, ein wettbewerbliches Verfahren vorzubereiten und durchzuführen. Die Betriebsaufnahme ist der 1. Januar 2013.

Die Nachtbuslinie N1 verkehrt von Saarbücken nach Blieskastel, die N2 von Saarbrücken nach Homburg, die N3 von Saarbrücken nach St. Wendel und wieder zurück nach Neunkirchen, die N4 von Saarbrücken nach Schmelz, die N5 von Saarbrücken nach Saarhölzbach, die N6 von St. Wendel nach Lebach und die N7 von St. Wendel nach Wadern. Die Nachtbuslinien verkehren generell in den Nächten von Freitag auf Samstag, von Samstag auf Sonntag und in den Nächten zu Feiertagen.

Nachtbusse im saarVV


zurück