Aktuelles

6. Januar 2011

Saarlandweites Nachtbusnetz startet zum 8. Januar 2011

Bisher fuhren Nachtbusse bereits sehr erfolgreich in den Landkreisen St. Wendel und Merzig-Wadern, dem Regionalverband Saarbrücken und dem Saarpfalz-Kreis. Nun wird das Nachtbusprojekt auf das gesamte Land ausgeweitet. Das Ministerium für Umwelt, Energie und Verkehr hat gemeinsam mit den Aufgabenträgern für den Öffentlichen Personennahverkehr ein saarlandweites Nachtverkehrskonzept entwickelt.

„Die bisherigen Nachtbuslinien werden gut angenommen. Wir setzen darauf, dass noch viele weitere Nachschwärmer das neue Angebot nutzen“ so die Ministerin für Umwelt, Energie und Verkehr Simone Peter. Die Nachtbusse fahren an Wochenenden und vor Feiertagen. Die Fahrt innerhalb eines Landkreises bzw. dem Regionalverband Saarbrücken kostet 2 Euro. Fahrten, die über einen Landkreis bzw. die Regionalverbandsgrenze Saarbrücken hinaus gehen kosten 4 Euro pro Person. Zusätzliches Bonbon: Einzelne Diskotheken und Gaststätten akzeptieren das Nachtbusticket als Verzehrsgutschein.                                                            

Nachtbusse im saarvv

Ab dem 8. Januar bringen insgesamt sieben Nachtbuslinien zwischen 3.00 Uhr und 5.30 Uhr Nachtschwärmer sicher nach Hause: 

Nachtbuslinie N1 Saarbrücken – Blieskastel
Nachtbuslinie N2 Saarbrücken – Homburg
Nachtbuslinie N3 Saarbrücken – St. Wendel
Nachtbuslinie N4 Saarbrücken – Lebach – Schmelz
Nachtbuslinie N5 Saarbrücken – Merzig
Nachtbuslinie N6 St.Wendel – Lebach Nachtbuslinie
N7 St. Wendel – Wadern

„Unser Ziel ist es, das Saarland zu einer Modellregion für nachhaltige Mobilität zu machen. Ein funktionierendes Nachtbussystem ist ein wichtiger Bestandteil dieser Modellregion. Denn der Öffentliche Personennahverkehr wird nur dann eine Alternative zum Auto werden, wenn er auch an den Nächten des Wochenendes und vor Feiertagen eine sichere und kostengünstige Heimfahrmöglichkeit bietet“, betont Simone Peter. Das Ministerium für Umwelt, Energie und Verkehr finanziert das landesweite Liniennetz mit bis zu 170.000 Euro.

Der Infoflyer Nachtbusse im saarvv ist kostenlos in den Kundenzentren der saarländischen Verkehrsunternehmen erhältlich.


zurück