Aktuelles

1. Juli 2010

Mit dem Luxemburg-Saarbrücken-Express zum Tag der Großregion vom 17. bis 18. Juli in Schengen

Schengen und seine Nachbargemeinden Remerschen, Perl, Sierch-les-Bains, Kirsch-les-Sierck, Apach und Manderen laden zum grenzüberschreitenden Bürgerfest am 17. und 18. Juli ein.  Der Saarbrücken-Luxemburg-Express bringt seine Fahrgäste an diesen beiden Tagen nach Schengen bis zur Esso-Tankstelle, von wo sie mit den Shuttlebussen weiterfahren können. Die Hin- und Rückfahrt am gleichen Tag kostet pro Erwachsener 14,- Euro, pro Kind (6-12 Jahre) 7,- Euro. Die Fahrkarten gibts im Reisezentrum der Bahn im Hauptbahnhof Saarbrücken. Falls die Fahrkarte im Bus gelöst wird, erhöht sich der Fahrpreis um 1,- € Ausstellungsgebühr. Download Sonderfahrplan: lux_sb-sonderfahrplan 

Die Großregion feiert an den beiden Tagen 25 Jahre Schengener Abkommen. Am 14. Jui 1985 wurde in Schengen, im deutsch-französisch-luxemburgischen Dreiländereck das Schengener Abkommen für den freien Waren- und Personenverkehr unterzeichnet, ein Meilenstein europäischer Mobilität. Infos zur Veranstaltung unter: www.si-schengen.lu


zurück